Pharmazie

Chemische Reaktoren

Brinox produziert Synthesereaktoren, Kristallisatoren, Verdampfer und weitere Einheiten für die Produktion pharmazeutischer Wirkstoffe. Wir sind vorzugsweise auf die Verarbeitung von rostfreiem Stahl und spezielle Legierungen wie Hastelloy, Incoloy, ... spezialisiert. 

Wir passen uns bezüglich der Anordnung und Form der Anschlüsse, Anforderungen an die Dichtung und den Einbau verschiedener Sonden den Vorgaben des Nutzers an. Die Außenflächen und Flächen, die in Kontakt mit Produkten kommen, werden mechanisch mit nachträglichem Elektropolieren bearbeitet.

Bei der Anordnung der Reaktoren und Arten der Dosierung der Rohstoffe in die Reaktoren setzen wir auf Flexibilität. Die geteilten Brinox-Klappenventile (OEB-5) bieten die Möglichkeit, die anspruchsvollsten Linien für die Produktion pharmazeutischer Wirkstoffe zu bauen.

Aus Flexibilitätsgründen passen wir uns bei der Verwendung von Ventilen und der Mess- und Regelausrüstung an die Standards des Auftraggebers an oder verwenden diese nach unserer Empfehlung.

Wir führen Kontrollwägungen durch und bieten die Möglichkeit der Automatisierung der Rohstoffdosierung.

Explosionssicherheit gewährleisten wir mit Auswahl der entsprechenden Ausrüstung und Materialien und Beaufschlagung einer inerten Atmosphäre (ATEX-Überprüfung).

Vakuum-Schaufeltrockner

Die wesentlichen Vorteile des Brinox-Vakuum-Schaufeltrockners sind:

  • horizontale und vertikale Ausführung,
  • Trocknen bis 3mbar absoluter Druck,
  • für den Fall offener Handhabung des Produkts ist der Trockner in GMP-Ausführung gebaut, wobei das Antriebsteil vom offenen Produkt getrennt ist,
  • die einzigartige Ausführung der Reinigung an Ort und Stelle ist der wesentliche Vorteil, weil keine Einbauteile für die Reinigung zeitaufwendig demontiert werden müssen,
  • mit der Implementierung von Brinox MHS wird OEB 5 erreicht,
  • mechanische Bearbeitung aller Anliege- und Dichtflächen, Dichtung ohne toten Winkel,
  • die Verwendung von Ventilen und der Mess- und Regelausrüstung gemäß den Standards des Auftraggebers oder nach unserer Empfehlung,
  • Sicherstellung der ATEX-Zertifikation.
Filternutschen – Trockner

Die Brinox-Filternutsche–Trockner ist ein Multifunktionsgerät, die während des Filtrierens die Brühe  mischt und im Bypass den Filter ständig reinigt.

Wir filtern mit Überdruck über der Brühe und mit Vakuum unter dem Filter. Bei der Kuchenbildung werden Risse durch Drehen des Mischers in die entgegengesetzte Richtung geglättet. Der Kuchen wird gelegentlich durchmischt, danach wird das Filtrieren fortgesetzt.

Diese Funktionen werden ermöglicht durch:

  • die Verwendung von Sinterfiltern,
  • die Verwendung eines Mischers, der sich nach oben und unten bewegt und in beide Richtungen dreht,
  • einen beheizten und gekühlten Mantel, Mischer und Abdeckung der Filternutsche,
  • die Option des Mischens des Produkts,

Die Schnelligkeit des Trocknens wir durch den beheizten Mischer und die Verwendung von Vakuum erhöht. Die einzigartige Ausführung der Reinigung an Ort und Stelle ist ein Vorteil, mit dem wir für hervorragende Ergebnisse sorgen.

Referenz
GlaxoSmithKline
Teva
Aerie Pharmaceuticals
Pharmathen
Lonza
Alkermes
Galderma
Johnson & Johnson
Alcon
CSL Behring
Lek
Merck
Krka
Pfizer
Sandoz
Zoetis
Sotex
Pharmstandard
Takeda
Leo Pharma
Fresenius Kabi
Novartis
Bionorica
Capsugel
Dottikon
Rechtlicher Hinweis

Alle übertragenen Materialien bleiben im Eigentum von Brinox d.o.o. und können nur zu nichtkommerziellen Zwecken genutzt werden. Brinox d.o.o. ist bestrebt, genaue Informationen bereitzustellen, haftet jedoch nicht für den Inhalt der übertragenen Dokumente, die nur für Informations- und Promotion-Zwecke zur Verfügung stehen.