Pharmazie
Fermentierung

Uns zeichnet eine schnelle und effiziente Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen für die Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe mit dem Einsatz unserer eigenen Ressourcen und Partnerschaften aus.

Je nach den Anforderungen der Kunden stellen wir alle Hauptsysteme für den Bioprozess, die Isolation und die Reinigung des Produkts her:

  • Herstellung, Lagerung von Nährmedien, Puffern
  • Bioreaktoren und Prozessbehälter
  • Module für Filtrationen
  • Chromatographie
  • Bereitung von Sterilgut
  • CIP-Systeme
     
Chemische reaktoren

Wir stellen Systeme für organische Synthesen und finale Operationen bereit.

Wir sind bekannt für Lösungen im Bereich:

  • Lagerung und Dosierung von organischen Lösemitteln,
  • Materialtransfer für Pulver OEB 1-5,
  • Herstellung von Prozessbehältern, 
  • Ausrüstung für finale Operationen,
  • Herstellung und Verteilung reiner Medien,
  • Reinigen.
Vakuum-schaufeltrockner

Die wesentlichen Vorteile des Brinox-Vakuum-Schaufeltrockners sind:

  • horizontale und vertikale Ausführung,
  • Trocknen bis 3 mbar absolutem Druck,
  • die einzigartige Ausführung des Reinigens an Ort und Stelle ist der wesentliche Vorteil,
  • mechanische Bearbeitung aller Anliege- und Dichtflächen, Dichtung ohne tote Winkel,
  • Verwendung von Ventilen und Mess- und Regulierungsausrüstung gemäß den Standards des Auftraggebers oder nach unserer Empfehlung,
  • Sicherstellung der ATEX-Zertifizierung.

Für den Fall der offenen Handhabung des Produkts ist der Trockner in GMP-Ausführung gebaut, wobei das Antriebsteil vom offenen Produkt getrennt ist. Mit der Implementierung des Pulvertransfers (MHS) von Brinox wird OEB 5 erreicht.
 

Filternutschen – trockner

Der Brinox-Filternutschen –Trockner ist ein Multifunktionsgerät, das während des Filtrierens die Brühe auf eine Weise mischt, die die ständige Reinigung des Filters ermöglicht.

Während der Filtration herrscht Luftüberdruck über der Brühe und Vakuum unter dem Filter. Bei der Kuchenbildung werden Risse durch Drehen des Mischers in die entgegengesetzte Richtung geglättet, der Kuchen wird gelegentlich durchgemischt, dann wird das Filtrieren fortgesetzt.

Diese Funktionen werden ermöglicht durch:

  • die Verwendung von Sinterfiltern,
  • die Verwendung eines Mischers, der sich nach oben und unten bewegt und in beide Richtungen dreht,
  • einen beheizten und gekühlten Mantel,
  • Mischer und Abdeckung der Filternutsche,
  • die Option der Produktmischung.

Die Trocknungsgeschwindigkeit wird durch Beheizung des Mischers und Verwendung von Vakuum erhöht. Durch den einzigartigen Reinigungsvorgang an Ort und Stelle schaffen wir den entscheidenden Vorteil, der für außerordentliche Ergebnisse sorgt.
 

Referenz
Takeda
Galderma
Fresenius Kabi
Lek
Lonza
Novartis
Merck
Zoetis
Leo Pharma
Krka
Pharmstandard
Dottikon
Pharmathen
Alcon
Johnson & Johnson
Capsugel
Aerie Pharmaceuticals
Teva
Alkermes
Sotex
Pfizer
Sandoz
GlaxoSmithKline
Bionorica
CSL Behring
Rechtlicher Hinweis

Alle übertragenen Materialien bleiben im Eigentum von Brinox d.o.o. und können nur zu nichtkommerziellen Zwecken genutzt werden. Brinox d.o.o. ist bestrebt, genaue Informationen bereitzustellen, haftet jedoch nicht für den Inhalt der übertragenen Dokumente, die nur für Informations- und Promotion-Zwecke zur Verfügung stehen.