Pharmazie
Herstellung von Lösungen und Suspensionen

Unsere Systeme bei der Herstellung von Lösungen und Suspensionen:

  • besonderes System des In-Line-Dosierens,
  • flexible Anschlüsse von Reaktor- und Mischbehältern an Rohrsysteme bzw. andere Reaktorbehälter,
  • die Verwendung von organischen Lösemitteln oder nur Wasser,
  •  Mobilbehälter, 
  • eingebaute Mischer nach Vorgaben des Auftraggebers, 
  • möglicher Anschluss an das zentrale CIP und DIP-Modul,
  • möglicher Anschluss an die Kühl-/Wärmeeinheit.

Unsere Systeme erfüllen die Vorgaben des Auftraggebers und gewährleisten eine flexible Produktion. 
 

Granulation, Trocknung und Beschichtung

Das System zur Trocknung, Granulation und Beschichtung ermöglicht:

  • eine Chargengröße von 10 bis 600 l, 
  • die Ausführung aller drei Operationen mit einem System,
  • eine homogene Verteilung der Partikel,  
  • Beeinflussung der Qualität der Beschichtung, 
  • eine kürzere Prozesszeit, 
  • völlig automatisierte Funktionen zur Überwachung der Operationen,
  • automatisiertes Reinigen des Systems (CIP),
  • Explosionssicherheit (durch die innovative Dichtung hält das System einem Druck von bis zu 12 bar stand),
  • eine zusammenhängende Betriebsweise des Gesamtprozesses reduziert die Exponiertheit des Bedieners.

Das System ist aus rostfreiem Stahl AISI316L gefertigt, mit Standard-Messinstrumenten und weiteren Komponenten zur Automatisierung ausgestattet.
 

Mischen

Rezepturen für feste Formen sind immer mit der Wahl und dem Mischen verschiedener Substanzen mit einem Wirkstoff verbunden. Die Größe, Form und sonstigen Eigenschaften der pulvrigen Teilchen sind beim Mischen (Blending) von wesentlicher Bedeutung. 

Mit Mischern und Containern (IBC) von Brinox erreichen wir Ergebnisse, die den Vorgaben der Auftraggeber entsprechen.

Wir sorgen für:

  • Sicherheit beim Zusatz von Additiven, sodass das vorgeschriebene OEB und die Explosionssicherheit (mit Brinox MHS Systemen) gewährleistet ist,
  • eigene Fertigung der IBC, die es uns ermöglicht sich den Anforderungen der Auftraggeber anzupassen und das entsprechende Mischen auszuführen,
  • Fertigung von Mischern, die an die Vorgaben des Auftraggebers angepasst sind.

 

Mahlen (sizing)

Die Integration des Mahlsystems in den Transfer von Pulvern (MHS) und der Containerausrüstung (IBC) ist Teil der Expertenkenntnisse, die dem Endverbraucher eine hohe Produktivität und gleichbleibende Qualität gewährleisten.

Im Rahmen dieses Systems können einbezogen sein:

  • Materialtransfer für Pulver (MHS - OEB 1-5),
  • Spülung und Trocknung an Ort und Stelle (CIP/DIP),
  • Spülsystem.
Transfer von Pulvern (MHS)

Brinox integriert mithilfe von originären Lösungen Prozessausrüstungen zum Transfer pulvriger Materialien aus einer Anlage in die andere (OEB 1 - 5).

Je nach Planung der pharmazeutischen Fabrik findet der Transfer mit Schwerkraft auf einer oder mehreren Ebenen statt.

Im Rahmen dieses Systems können einbezogen sein:

  • Spülung und Trocknung an Ort und Stelle (CIP/DIP),
  • Spülsystem.
Referenz
Teva
Takeda
Galderma
Pharmstandard
GlaxoSmithKline
Bionorica
Lonza
Novartis
Johnson & Johnson
CSL Behring
Alcon
Zoetis
Leo Pharma
Sandoz
Aerie Pharmaceuticals
Pharmathen
Merck
Fresenius Kabi
Dottikon
Capsugel
Krka
Lek
Sotex
Alkermes
Pfizer
Rechtlicher Hinweis

Alle übertragenen Materialien bleiben im Eigentum von Brinox d.o.o. und können nur zu nichtkommerziellen Zwecken genutzt werden. Brinox d.o.o. ist bestrebt, genaue Informationen bereitzustellen, haftet jedoch nicht für den Inhalt der übertragenen Dokumente, die nur für Informations- und Promotion-Zwecke zur Verfügung stehen.