Umfassendes Konzept
Projektleitung

Die Organisation, Leitung und Überwachung des Projekts, insbesondere der Zeit- und Kostenrahmen, liegt in der Hand eines Teams erfahrener Projektmanager.

Wir sind uns bewusst, dass die erfolgreiche Umsetzung von einer kontinuierlichen Planung und Überprüfung der einzelnen Schritte abhängt. In der Anfangsphase definieren wir den Projektverlauf immer genau und überwachen und koordinieren ihn regelmäßig. Nach Fertigstellung wird die Quantität und Qualität beurteilt.

Engineering

Erstklassiges Ingenieur-Know-how basiert auf jahrzehntelanger praktischer Arbeit.

Unser erfahrenes und großes Engineering-Team steuert Prozesse in den „Life Science Industries“. Das Spektrum unserer Dienstleistungen umfasst die Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen für sehr anspruchsvolle Märkte und bietet extreme Flexibilität in allen Phasen:

  • Basis- & Konzept-Engineering,
  • Detail-Engineering,
  • Prozess-Engineering.

Unsere Produkte werden gemäß den Vorgaben der werkseigenen Produktionskontrolle nach folgenden Normen geplant und gefertigt:

  • EN ISO 3834-2
  • ASME BPE
  • AWS D 18.1, AWS D 18.2 und SIST EN 12732 A bis D
  • EN 1090-1
Produktion und Montage

Die eigene Brinox-Werkstatt garantiert außerordentliche Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an die sich ständig ändernden Marktanforderungen und -standards. Die von uns verwendeten Anlagen und Maschinen gewährleisten die höchste Fertigungsqualität unter Einhaltung folgender Normen:

  • ISO 9001
  • ISO 14001
  • ASME Kapitel 8 zum Schweißen von Druckbehältern
  • AD 2000-Merkblatt HPO/EN 13445 - 4 / und EN ISO 3884-2 zum Schweißen von Druckausrüstungen
  • PED 2014/68/EU Modul A2, gemäß der PED-Richtlinie für Druckbehälter, Reaktoren und Wärmetauschern

Die Schweißer von Brinox sind für manuelles, orbitales und automatisiertes Schweißen mit Robotern aller Arten von rostfreien Stählen der Gruppe 8 (8.1 und 8.2) und von Nickellegierungen W34 zertifiziert.

Automatisierung

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden stellt unsere Automatisierungsabteilung eine ganzheitliche Lösung gemäß den Prozessanforderungen bereit:

  • Planung der Soft- und Hardware (HDS, SDS),
  • Ausarbeitung des Pflichtenhefts (Functional Specification, FDS) anhand unserer technologischen Kenntnisse und Erfahrungen,
  • Programmierung und Konfiguration,
  • Erstellung der Dokumentation,
  • umfangreiche Konformitätstests der Ausrüstung bei Brinox (FAT),
  • Inbetriebnahme der Anlage vor Ort,
  • IQ&OQ Qualifizierung (SAT),
  • Wartung des Systems und Kontrolle der Änderungen.
Qualifizierung (FAT, SAT)

Qualifizierungen erfolgen gemäß den Best-Practice-Richtlinien und sind ein dokumentierter Nachweis, dass die gefertigte Ausrüstung, das gefertigte Objekt oder Prozesssystem für die geplante Verwendung geeignet und bereit ist und den Nutzervorgaben entspricht.

Die Aktivitäten der Abteilung beziehen sich auf die Durchführung von IQ/OQ-Tests innerhalb der FAT- und SAT-Prüfungen sowie auf die Kalibrierung und die Schulung der Benutzer nach Abschluss der SAT-Prüfung.

Montage vor Ort

Teil des ganzheitlichen Angebots unserer Lösungen ist die hervorragend organisierte Montage am Standort, die fehlerfrei und ohne Zeitverzug erfolgt.

Brinox erledigt folgende Montagetätigkeiten:

  • Aufstellung und Montage der Anlagen für die Produktion,
  • Lagerung und Verteilung der Medien,
  • Integration und Anschluss einzelner Skid-Anlagen.
Service

Als innovatives Unternehmen bieten wir unseren Kunden einen umfassenden Service im Bereich der Wartung. Wir steigern mit einem breiten Wissensspektrum, Innovation, Flexibilität und Zuverlässigkeit die Kundenzufriedenheit.

Wir bieten unseren Kunden folgende Serviceleistungen für die Wartung:

  • präventive Untersuchungen,
  • präventive Wartung,
  • korrektive Wartung,
  • Upgrades von Anlagen und Prozessen,
  • Ersatzteile.
Schulung

Wir bieten eine umfassende Schulung mit folgenden Inhalten:

  • Überwachung der mechanischen und elektrischen Installationen der Ausrüstung,
  • Überprüfung der mechanischen und elektrischen Ausrüstung,
  • Testen und Inbetriebnahme des Systems,
  • Schulung und Qualifizierung des Personals für die Bedienung des Systems,
  • Beratung.

Die einzelne Schulung wird an die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst. Hauptziele und Vorteile sind:

  • optimale Auslastung und Effizienz der Ausrüstung,
  • effizientes und qualifiziertes Personal,
  • Erreichung der besten Ergebnisse.
Qualitätsmanagement

Qualitätssicherung und ständige Qualitätsverbesserung gehören zu den wichtigsten Leitlinien in unserem Unternehmen.

Wir gewährleisten den qualitativ hochwertigen Produktionsbetrieb und Durchführung komplexer Projekte sowie die Sicherheit der Mitarbeiter, der Umwelt und der Informationen. Dies wird durch ein integriertes Managementsystem sichergestellt.

Forschung und Entwicklung

Unsere Ziel ist es, den Kunden die Bewältigung aller Herausforderungen zu erleichtern, die bei der Entwicklung von Systemen für Industrieprozesse aufkommen.

Wir bieten unseren Kunden die Entwicklung neuer Produktionsanlagen und -technologien, darunter die Entwicklung neuer Prozesse und der Qualifikation für die Forschung. Wir haben uns auf kreative, innovative und weitreichende Lösungen spezialisiert und gewähren dabei die höchste Sicherheit des geistigen Eigentums.

Referenz
GlaxoSmithKline
Merck
Leo Pharma
Sotex
Galderma
Fresenius Kabi
Alcon
Pharmathen
Krka
Pfizer
Alkermes
Pharmstandard
Dottikon
Takeda
Sandoz
Bionorica
Johnson & Johnson
CSL Behring
Teva
Lonza
Capsugel
Zoetis
Novartis
Aerie Pharmaceuticals
Lek
Rechtlicher Hinweis

Alle übertragenen Materialien bleiben im Eigentum von Brinox d.o.o. und können nur zu nichtkommerziellen Zwecken genutzt werden. Brinox d.o.o. ist bestrebt, genaue Informationen bereitzustellen, haftet jedoch nicht für den Inhalt der übertragenen Dokumente, die nur für Informations- und Promotion-Zwecke zur Verfügung stehen.